Gästebuch & Feedback

Hinweis: Lediglich angemeldete Mitglieder können Rückmeldungen geben.


1 2 > >>

Andree schrieb am 29.06.2022

Hallo,
ich lerne gerade mit diesem wundervollen Werkzeug erfolgreich und in angenehmer Atmosphäre für meine Theorieprüfung in ca 2 Wochen. Ganz lieben Dank an alle Mitwirkenden für die Möglichkeit mit diesem tollen Tool so lernen zu können!

Bei der Bearbeitung der Fragen 291 und 292 ist bei mir gerade etwas Verwirrung entstanden:
Wenn ich es richtig verstehe, dann fragen beide Aufgaben  nach einer geeigneten  Gegenmaßnahme um ein Jolle auf AmWindKurs auf Kurs zu halten.
- In F291 „muss die Pinne stets stark von der Seite der Segel weggezogen werden“ und als richtige Antwort ist „(4) Großsegel flacher trimmen und Gewichtsverlagerung nach achtern“ angegeben.
- In F292 „muss die Pinne stets stark zur Seite der Segel hingedrückt werden“ und als richtige Antwort ist „(3) Großsegel bauchiger trimmen und Gewichtsverlagerung nach vorn“ angegeben.

Mir scheinen da zwei Widersprüche vorzuliegen, einer in der Fragestellung und einer in den Antworten.

- In der Fragestellung: „Pinne wegziehen“ (F291) versus „Pinne hindrücken“ (F292)
- In den Antworten: „Großsegel flacher trimmen und Gewichtsverlagerung nach achtern“ (F291) versus „Großsegel bauchiger trimmen und Gewichtsverlagerung nach vorn“ (F292)

Kann mir vielleicht jemand bei der Auflösung meines Verständnisproblems helfen?

Meine E-Mail-Adresse lautet: andree.wendering@gmail.com 

[ehemaliger Nutzer] schrieb am 09.05.2022

Hallo Johannes und Michael,
Tolles Werkzeug. Hat mir für SRC sehr geholfen und habe über Eure Seite auch meine Spende gezahlt.
Eure Website werde ich auf jeden Fall weiterempfehlen.

Chapeau
Siggi

Cheers schrieb am 21.03.2022

Super Seite ! Ich habe die Seiten zur Vorbereitung für die UBI- und SRC-Funkscheine erfolgreich genutzt. Gerne zeige ich mich dafür bei der DGZRS erkenntlich.

ventura schrieb am 11.03.2022

Lieber Johannes Schirge & Michael Laß,

erstmal Danke für eure Website. Ich lerne aktuell für den SBF SEE. Mir ist aufgefallen, dass in den Fragen 153, 174 noch die WSD erwähnt wird. Nach der aktuellen Auflage von Graf & Steinicke "Der amtliche Sportbootführereschein See" (ISBN 978-3-667-11164-7), sollte die korrekte Antwort für Frage 153 wie folgt lauten: "Die Bekanntmachung der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt zur Schifffahrtsstraßen-Ordnung (SeeSchStrO) und zur Schifffahrtsordnung Emsmündung (EmsSchO), die besondere örtliche Regelungen enthalten und Hinweise für die einzelnen Seeschifffahrtsstraßen geben."
Sowie die Antwort für 174 sollte wie folgt lauten:
"Ergänzende Vorschriften für den NOK in der Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung sowie in den Bekanntmachungen der Gerneraldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt."

Auf der ELWIS Website sind die Fragen wie Sie hier benutzt werden. Welche Fragen aktuell in der Prüfung verwendet werden, kann ich nicht sagen. Ich wollte nur Bescheid geben, dass die Antworten im oben genannten Buch abweichen.

Liebe Grüße,
Tim

Johannes Schirge (Administrator) antwortete am 12.03.2022

Lieber Tim,
vielen Dank für den Hinweis. Wir orientieren uns an den offiziellen Veröffentlichungen auf ELWIS und im Verkehrsblatt. Dort sind bisher keine Änderungen bekanntgegeben worden.
Wir behalten diesen Hinweis aber im Blick.

Viel Erfolg bei der Prüfung!

Viele Grüße,
Johannes

raypauki schrieb am 05.01.2022

Super Seite, habe mit ihrer Hilfe UBI und SRC problemlos gemeistert. Nehme mir immer wieder die Fragebogen für LRC vor.Beherrsche sie dadurch fehlerfrei. Habe vor 9 Jahren die Scheine Binnen und See gemacht. Diese Woche mal spaßhalber die Prüfung simuliert. Katastrophe!!! Kann jedem empfehlen die Kenntnisse so ein wenig auf zu frischen.

Gruß
Raymond

peter.kruppe@t-online.de schrieb am 03.01.2022

Tolle App, lerne seit Tagen für SBF See Spezi. Fragen See. Habe bereits SBF Binnen.
Jetzt kommt meine Frage: Die SBF Prüfungssimulation mit den 15 Fragebögenfür spezl Fragen See  sind, die aktuell, kommen diese auch 1:1 in den amtlichen Prüfungen dran ? Will nur sicher gehen ...  Danke wenn jemand antworten kann Gruß Peter K.

Johannes Schirge (Administrator) antwortete am 03.01.2022

Hallo Peter,
die Fragenzusammenstellungen der Prüfungsbögen sind aktuell. Hinzu kommen natürlich noch die "praktischen" Navigationsfragen, die  wir hier nicht abbilden können.
Viel Erfolg bei der Prüfung!

tweetytier schrieb am 07.12.2021

Gerade eben UBI und SRC bestanden.
Ihr ward mir eine große Hilfe!
Danke für eure Mühe.

Jetzt fehlt nur noch der Fachkundenachweis für Pyro.

Rollo1904 schrieb am 12.05.2021

Hallo
TolleSeite
Wenn ich SBF Binnen /See machen möchte brauche ich da ein Funkzeugnis?

Viele Grüße
RRollo1904

Flinti antwortete am 13.06.2021

Hy. Nicht zwingend. Nur, wenn eine Funkstelle an Bord eingebaut ist

Michael Heim schrieb am 27.04.2021

Super das es so eine Seit ekostenfreei gibt....DANKE

booozzzy schrieb am 09.04.2021

Übunsbogen 15 Frage 8 ist anders als in Ihren Online SBF Prüfung Binnen: Antwort A ist richtig
Frage 8: Auf welchen Gewässern gilt der Sportbootführerschein-Binnen?
A: Auf den Binnenschifffahrtstraßen.
B: Auf allen Landesgewässern.
C: Auf den Binnenschifffahrtstraßen und allen Landesgewässern.
D: Auf allen Wasserstrassen im Binnenbereich.
Quelle: Übunsbogen 15 Singer Verlag Stans 1.06.2017 EAN 9783981549904

booozzzy antwortete am 09.04.2021

Ich habe inzwischen auf elwis.de nachforscht. Ihre Frage 74 ist 1:1 wie elwis.de. Die Antwoten auch.
Da bin ich mir jetzt unsicher.


de Haas schrieb am 17.03.2021

Hallo zusammen,
ich lerne sehr gerne mit "Euch". Nun ist es so, dass in diesen Coronazeiten die Prüfungstermine manchmal nicht stattfinden werden. Mein Account läuft nur noch bis heute und meine Prüfung ist erst am 11.4.2021. Könntet Ihr bitte meinen Zugang um einen Monat verlängern, damit ich bis dahin weiter lernen kann.

mit freundlichem Gruß
Ulrike

Bevan (Administrator) antwortete am 17.03.2021

Hallo,

deinen Account kannst du ohne zeitliche Begrenzung nutzen. Im Sinne der Datensparsamkeit löschen wir lediglich Accounts, die sich über einen Zeitraum von zwei Jahren nicht einloggen.

Der falsche Eindruck ist vermutlich durch die Aktivierungsmail entstanden: Der darin enthaltene Aktivierungslink ist nur einen Monat gültig. Die Aktivierung muss allerdings auch nur ein einziges mal durchgeführt werden.

Weiter viel Erfolg beim Lernen und in deiner hoffentlich bald wieder möglichen Prüfung!

Michael

Gerdolini schrieb am 23.02.2021

Danke für Dein rasches Feedback. Es ist halt wie auf'm Boot: Man hilft sich gegenseitig!! Und alle profitieren davon.
Eure Website ist genial! Man ahnt: da steckt unheimlich viele Arbeit dahinter!! Dafür allerhöchster Respekt und Dank! Meine Prüfung SBF Binnen (nach erfolgreicher -auch dank Eurer Hilfe- Prüfung 'See' im Dezember kurz vor Lockdown) wird voraussichtlich Mitte März sein. ...und es folgt eine Spende an die DGzRS! Herzl. Gruß

Gerdolini schrieb am 22.02.2021

ebenso ist m.E. die Legende zu Frage 73, Fragebogen 14, falsch: führerscheinfrei dürfen nur Motorboote UNTER 15 PS/11,03 kW gefahren werden.

Johannes Schirge (Administrator) antwortete am 22.02.2021

Hallo,
vielen Dank für den Hinweis. Die Erläuterung wurde soeben korrigiert.

Gerdolini schrieb am 22.02.2021

zu Frage 229 aus Prüfung 14: Die Erklärung zur richtigen Antwort A ist m.E. falsch: Sportbootführerschein-Binnen-Besitzer dürfen Motorboote unter 20(!)m und/aber über 15 PS fahren. Die Frage bezieht sich NICHT auf den Rhein!

Johannes Schirge (Administrator) antwortete am 22.02.2021

Hallo,
vielen Dank für den Hinweis. Hier wurde die Erläuterung nach Änderung der Vorschriften nicht aktualisiert. Die Erläuterung wurde nun korrigiert.

Heinz1962 schrieb am 17.02.2021

Hallo
Super App da schaff ich die Prüfung sicher.
Nur ne Frage: bei UBI muss ich doch auch eine Praktische Prüfung machen ? Oder?
wo kann ich das lernen und wie ist das mit den englischen Texten die ich übersetzen muss?
Sorry die Fragen aber ich bin neu auf dem Gebiet
LG Heinz

booozzzy antwortete am 20.02.2021

Eine praktische Prüfung ist notwendig.
Ich würde ein Wochenendkurs empfehlen.
Hintergrund: ich habe bereits SBF-See und SRC.
SRC habe ich in Wochenendkurs (Sa. +So. und gleich im Anschluss die Prüfung) geschafft. Man muss an das echte Gerät üben und die Schulungsunterlagen bekommst du von der Schule im Voraus. Am 13.03 habe ich die SBF-Binnenprüfung. UBI kommt mal auch, denke ich in Herbst an der Reihe.
Gruß
Peter


1 2 > >>